Samstag, 29. August 2009

Tipp für Garten und Deko Fans

Wenn ihr Sachen für den Garten sucht oder auch Deko fürs Haus oder einfach nur günstige Blumentöpfe für die Wohnung, dann müßt ihr unbedingt, wenn es für Euch nicht allzu weit weg ist, zur Keramik Scheune Rees ( Cobrinkstr. 2, 46459 Rees Bienen, Tel. 02851-6544) fahren !!!

Das ist so eine Art Outlet und das ganze spielt sich in einer großen, abgeteilten Fabrikhalle ab.
Es gibt dort massig Terracotta Töpfe in allen möglichen Größen, Blumentöpfe auch fürs Haus, gaaaanz viel Deko, auch viel auf antik gemachte Sachen und auch immer entsprechend der Jahreszeit die passende Deko für jeden Geschmack. Ob einfarbig, auch viel weiß oder bunt, es ist alles da, was das Herz begehrt. Es gibt auch viele Dinge, die man schön verschenken kann.

Das Beste ist aber, daß dort wirklich alles super günstig ist !!!

Wenn man z.B. so einen großen Terracotta Topf kauft, der im normalen Gartencenter bei 30 oder 40 Euro liegen würde, gibt es den dort für z.B. nen 10er.
Oder auch Dekofiguren oder ähnliches, sind da für ein paar Euro zu haben.

Leider hatte ich keine Digi Cam dabei, um Fotos zu machen, aber ich habe kurz hier zu Hause meine Sachen fotografiert, die ich gekauft habe.
Nur kurz zusammen gestellt und leider nicht erst schön dekoriert, aber es soll ja nur mal zu sehen sein, was ich mir gekauft habe..... ;o) Ich gelobe Besserung und lasse mich von Euren schönen Bilder inspirieren und dann gibt es auch demnächst ein paar schöne von mir :o)
Ich hab mich von der ganzen Deko in der Weihnachtshalle anstecken lassen und hab schon ein bisschen was an Weihnachtsdeko/figuren gekauft ;o)

Hier auf dem ersten Bild eine schöne Zinkkanne(vielleicht so ca. 35 cm hoch) für 3,99 Euro, nen Gartengerätekorb der super mit 2 schönen eingepflanzten Blümchen aussieht für 3,99 Euro , ne DekoHolzgirlande (ca. 1,60 m) für 1,99 Euro usw.....


Die Herzchen z.B. für je 0,59 Euro


Oder hier z.B. die Gartenstecker für je 1,39 Euro und die Rindensterne für je 1,29 Euro...


Die kleinen Blumenstecker fand ich z.B. auch sehr schön und die sind jeweils nur 0,20 Euro und die Salz und Pfefferstreuer für nur 0,39 Euro...


Und da ich ja für die Weihnachtszeit bunte Deko Figuren liebe, hab ich da natürlich auch schon ein paar Sachen gekauft :o)
Der wirklich große Weihnachtsmann kostete auch nur 7,99 Euro und der kleine Eisbär auch nur für 1,49 Euro, sowie die nächste Größe 1,99 Euro usw.


Und hier z.B. die Terracotta Sternkugeln für je 1,79 oder die Keramikstiefelchen für je 1,49 Euro

Irgendwie bin ich jetzt trotz des schönen Wetters in Weihnachtsstimmung *lach*.....
Ach übrigends, wenn Ihr nun auch mal gerne zur Keramik Scheune fahren möchtet, kann ich Euch wirklich nur raten, nicht am Wochenende zu fahren. Dann ist es einfach zu voll und es macht überhaupt keinen Spaß, sich da rumzudrängeln. Außerdem steht man dann natürlich ewig an der Kasse.
Selbst unter der Woche ist es nie leer, aber da geht es alles in geordneten Bahnen von statten ;o)
Wenn ihr Zeit habt, ist es am Besten Vormittags unter der Woche zu fahren. Dann ist es am angenehmsten !

Sollte jemand die Kermaik Scheune schon kennen oder nun auch mal hinfahren, würde ich mich freuen, wenn ihr auch mal berichtet, wie Ihr es findet :o)

Snickers Eis


Wer gerne Snickers ißt und auch gerne Eis, der wird das Snickers Eis einfach nur lieben ;o)
Es ist zwar nichts für die schlanke Linie, aber es ist soooooo lecker !
Gibt es zwar wohl schon länger, aber ich hab es nun entdeckt und kann garnicht genug davon bekommen..... Naja, ich versuche, nicht mehr als eins pro Tag zu essen ;o)
Ist leider ne 6-er Packung, die mich unten im Tiefkühlschrank erwartet und immer wieder lockt ;o)
An die Kalorien möchte ich garnicht denken, aber wie sagt man so schön:
Man gönnt sich doch sonst nix *lach*.

Freitag, 28. August 2009

Erfahrungsbericht Brise Sense & Spray

Ich mache ja, wie schon geschrieben, bei trnd beim Produkt Test des neuen Brise Sprays mit und möchte nun gerne meine Meinung dazu schildern.

Ich teste nun schon seit einigen Tagen das Brise Sense&Spray in der Duftrichtung "Relaxing Zen" und ich muß sagen, daß mir das Produkt wirklich sehr gut gefällt.
Der Duft ist wirklich sehr schön und überhaupt nicht aufdringlich.
Er verteilt sich gut und es wirkt sehr angenehm.
Beschrieben von Brise wird er als "Eine fruchtig, blumige Duftkomposition, die Deinem Zuhause eine entspannende Note verleiht".
Der Dufthalter sieht sehr schön aus, hat eine angenehme Größe und ist wirklich von der Handhabung sehr einfach. Es muß nur ein Plastikstreifen im Halter und zwischen den Batterien (die auch schon dabei sind) rausgezogen , die beiligende Katusche eingesetzt, zugeklappt und an einem geeigneten Platz aufgestellt werden.
Der Bewegunssensor reagiert auf die Bewegung und sprüht dann nur, wenn es auch wirklich nötig ist und man zu Hause ist. Es macht ein bisschen ein krächzendes und sprühendes Geräusch, was meinen Mann das erste Mal erschrocken hat, weil ichs einfach mal hingestellt und es ihm vergessen hatte zu sagen ;o)
Nach jedem Srühen folgt ein 30-Minütiger-Standby-Modus.Hier reagiert das Gerät nicht auf Bewegungen und vermeidet somit ein Überdosieren.
Sollte man trotzdem in der Zeit gerne etwas neuen Duft haben wollen, drückt man einfach auf den "Boost-Knopf" und es gibt eine Extra Portion Duft ;o)
Zum Verteilen an Freunde waren noch jeweils 4 x das Sense&Spray in der Duftrichtung Fresh Cotton als Vorabversion dabei.
Von Brise wird dazu geschrieben "Duftet besonders leicht und luftig wie frisch gewaschene Wäsche".
Das trifft es sogar ziemlich genau, gefällt mir persönlich aber nicht.
Hab ich direkt nämlich bei meiner Schwester gerochen, die natürlich eins davon bekommen hat.
Sie hat sich auch noch am selben Tag, als wir beim dm waren, die Duftrichtung "Relaxing Zen" geholt.
Da ist es auch ganz interessant, daß es zur Zeit wohl eine Aktion von Brise gibt und zwar gibt es beim Kauf eines Starter-Packs eine weitere Duftkatusche gratis im Pack dazu. Steht dann auch vorne drauf.
Ich habe mir direkt auch noch ein Pack gekauft, da ich das noch in einem weiteren Raum aufstellen möchte :o)
Also von mir auf jeden Fall ein klares Plus mit Kaufempfehlung :o)

Mittwoch, 26. August 2009

Endlich ist er da :o)

Der neue Ikea Katalog :o)



Ich freue mich einfach jedes Jahr darüber, wenn ich wieder neue Produkte und auch neue Deko Ideen entdecken kann ! Ich finde, es ist genauso wie in den Läden, immer super schön präsentiert. Einfach aus dem Leben ;o)

Ich bin nicht dafür, die ganze Wohnung nur mit Ikea Möbeln und Produkten auszustatten, aber viele Sachen finde ich einfach klasse !

Besonders die Kleinteile finde ich immer toll ! Kennt Ihr das auch, wenn ihr zum Schluß beim Shoppen bei Ikea durch die langen Reihen mit Kerzen, Deko und allem möglichen Krimskrams gehen müßt und es einfach nicht schafft, noch das xte Teelicht nicht einzupacken ? :o)

Ich finde, im neuen Ikea Katalog zu schmökern , ist fast genauso schön, wie hinzugehen...

...obwohl...

...wenn ich natürlich ein paar Dinge entdecke, die man (also ich *grins*) unbedingt haben muß, kann ich ja mal gaaaaaaaanz kurz vorbeifahren ;o)

Dienstag, 25. August 2009

Baustelle Body (Sonya`s Secrets) von Sonya Kraus ****



" Sonya`s Secrets - alles rund um das Drama mit der verflixten Schönheit!
Sonya lesen ist wie ein Plauderstündchen mit der besten Freundin. Als Insiderin aus dem Showbiz verrät sie in diesem Buch das Know-how der Beauty-Profis: die Tricks der Models, Stars, Hair- und Make-up-Stylisten und Celebrity-Dressers. Schonungslos ehrlich und mit viel Humor erzählt das Ex-Model unfassbare Anekdoten aus der Welt des Showbiz, von der Garderobe bis zur Bühne, von Schlauchbootlippen bis Lockeneisenbranding.
Dazu gibts einen Einblick in den Werkzeugkasten der Experten: Von A wie Anal Bleaching (Ja, Sie haben richtig gelesen!) bis Z wie Zaubercremes - die Kraus kennt alle gut gehüteten Geheimnisse. Baustelle Body ist die Beauty-Bibel, die schmunzelnd verrät, wie Tuning funktioniert. So wird Uschi Unscheinbar mit wenigen Handgriffen zu Grace Glamour. Zur Nachahmung dringend empfohlen."

Das Buch kann man flüssig lesen, aber auch ruhig mal das eine oder andere überspringen. Es werden Dinge genannt, die man schon kennt, aber es gibt auch super viele gute Tricks, von denen ich zum Beispiel noch nie was gehört habe. Das schöne ist, daß sie auch direkt die Produkte nennt, die so super sind. Sie hat auch wirklich gute Tipps auf Lager, die nicht viel kosten. Also es werden nicht nur super teure Cremes und Co genannt, sondern gute Dinge, wo man noch sparen kann.
Besonders witzig finde ich aber die Geschichten, die ihr oder Freunden passiert sind. Sie sind gut und lebensnah geschrieben und kurzweilig zu lesen.
Alles in allem ein gutes Buch, mit guten Tipps und lustigen Geschichten, wo man immer mal wieder reinlesen kann !

Die Jägerin der Finsternis von Jason Nahrung ****


"Eigentlich sollte Emily Winters das magische Tagebuch ihrer Großmutter nie zu sehen bekommen. Doch die Dämonen der Finsternis haben Emily aufgespürt. Ein dunkler Geheimbund hat es auf ihre magischen Kräfte abgesehen wie schon auf die ihrer weiblichen Vorfahren. Emily bleibt nichts anderes übrig, als ihr Erbe als Hexe anzutreten, wenn sie ihr Leben und das ihrer Familie schützen will. Dabei steht ihr der attraktive undmysteriöse Jay zur Seite. Aber kann sie ihm trauen, oder hat er es nur auf ihr Blut abgesehen ?"


Das Buch war leicht und gut zu lesen. Es ist nicht überragend von der Story her, aber man liest gerne weiter, weil man wissen möchte, wie es weitergeht.

Sollte es einen nächsten Teil davon geben, würde ich ihn auch lesen wollen ;o)

Montag, 24. August 2009

Ich wollte nur kurz...

... in die Stadt, um was zum Schneider zu bringen und dann hab ich so ganz nebenbei noch ein paar neue Sachen gefunden :o)

Als erstes noch ein weiteres neues schönes Herz für den Garten, mit einem für mich sehr berührenden Spruch:

Dann noch ein Kosmetiktäschchen in dunklem lila, eine neue Green Tea Handcreme, einen Perfect Teint Concealer von ArtDeko (sehr zu empfehlen) und dann als Zugabe, hab ich wieder mal die MiniMascara von ArtDeko bekommen... Also ich weiß nicht, wieviel Millionen die davon haben, aber da ich meistens nur übers Inet bei Douglas bestelle und selten in den Laden gehe und genau diese Mascara vor gefühlten zig Jahren schonmal bekommen habe, gibt es da wohl nicht viel Auswahl an Pröbchen in dieser Filiale ;o)

Paßt aber gut, da ich die dann mit in den baldigen Urlaub nehmen kann ;o)


Und dann mußte ich unbedingt noch schöne große silberne Creolen haben, weil ich finde, daß die immer passen;o)



Tja, und das was ich eigentlich wollte; zum Schneider; das hatte sich leider erledigt, weil der im Urlaub ist ....
Trotzdem hat sich die Fahrt ja gelohnt ;o)

Sonntag, 23. August 2009

.... und Sonntags sollst Du ruhen .... ;o)

Und das haben wir heute auch schön gemacht :o) Da es mir Erkältungsmäßig immer noch nicht wieder gut geht, haben wir es ganz locker angehen lassen und haben einen schönen gemütlichen Tag im Garten verbracht.

Mein Mann und ich gemütlich im Strandkorb, um ein bisschen Urlaubsfeeling nachzustellen ;o)



Dabei hab ich dann auch ein neues Buch angefangen, welches meine liebe Schwester mir ausgeliehen hat. Denn irgendwann wird es ganz schön teuer, immer alles zu kaufen :o)
Denn bei uns die Bücherrei verdient irgendwie den Namen nicht... Da hab ich glaub ich schon mehr Bücher bei mir im "Bücherzimmer" ;o)
Das Buch, was ich also im Moment lese heißt "Die Jägerin der Finsternis" von Jason Nahrung. Bis jetzt ist es ganz interessant :o)


Auch die anderen "Mitglieder der Familie" haben den Sonntag zum ausruhen genutzt :o)
Ben und Lucy haben aneinandergekuschelt den Tag genossen....


Püppi eingekuschelt in Ihrer Lieblingshöhle.....



Pinky hat sich schön auf der Couch breit gemacht ;o)



Und für meinen Mann und mich ging der Tag super mit einem schönen Spaghetti Eis auf der Terrasse zu Ende ....
Was natürlich super ist, da wir beide Eis lieben :o)
Besonders gerne essen wir Spaghetti Eis aus der Eisdiele !
Wo die Eisdiele "unseres Vertrauens" schon genau Bescheid weiß, wenn mein Mann, der meistens so lieb ist und das Eis holt, direkt anfängt das Eis fertig zu machen, ohne das er überhaupt was sagen muß :o) Es reicht schon, wenn er mit dem Auto vorfährt *lach*...
Was wir also allerdings machen sollen, wenn wir mal kein Spaghetti Eis haben möchte, ist uns noch ein Rätsel *grins*.


Zerstört von Karin Slaughter **


Das ist das letzte Buch, was ich gerade gelesen habe. Ich habe bis jetzt bereits alle Bücher der Serie um Chief Jeffrey Tolliver, Sara Linton und Lena Adams gelesen und dies ist nun der aktuellste Band. Ich muß aber sagen, daß mir dieser Band nicht ganz so gut gefallen hat, wie die vorherigen. Es war zwar sehr interessant, mehr aus der Vergangenheit von Lena Adams zu lesen, aber insgesamt hätte ich mir mehr gewünscht. Auch das Ende ist nicht so wirklich nach meinem Geschmack.


Auszug aus dem Buch:


Die Polizistin Lena Adams ist die einzige Zeugin eines grausamen Mordes - und zugleich die Hauptverdächtige. Chief Jeffrey Tolliver lässt alles stehen und liegen, um seiner gefährlich labilen Kollegin zu helfen. Wieder einmal. Dabei hätte Sara Linton, seine Frau, selbst gerade jede Unterstützung bitter nötig. Als ein weiterer Mord geschieht, wird klar, dass ein skrupelloser Drogenhändlerring auf brutalste Weise lästige Zeugen beseitigt. Doch was hat Lena Adams mit all dem zu tun ? Zieht etwa ihr inhaftierter Exfreund Ethan Green sie erneut in den Abgrund? Seine Verbindungen reichen weit aus dem Gefängnis heraus - und weiter in ihr eigenes Leben hinein, als Sara und Jeffrey es sich in ihren schlimmsten Alpträume vorstellen können.......


Lindenstraße 23.08.09

Und auch heute gab es wieder die obligatorische Lindenstraße ;o)

Folgendes ist passiert :

Die Lage in Murats türkischem Imbiss wird immer prekärer. SeitKonkurrentin Sabrina die hungrige Kundschaft mit italienischenKöstlichkeiten zu Niedrigstpreisen speist, bleibt Murat auf seinen Dönernsitzen. Lisa will das nicht länger hinnehmen und schmiedet einen perfidenPlan, um Sabrinas Geschäft zu ruinieren.Timo und sein Gesinnungsgenosse Sebastian wollen einen hochrangigenBundeswehroffizier mit einem gezielten Sprengstoffanschlag ermorden. DerGeneral befehligte einst Soldaten in Afghanistan und verdient damit aus derSicht der Fanatiker den Tod. Timo baut die Bombe  Urlaubsvertretung in Not: Gung wurde von den Stadlers mit der Pflege desrenitenten Adi beauftragt. Damit ist der gutmütige Asiat jedoch völligüberfordert. Nur gut, dass die patente Hilde ihm zur Seite geht und denwiderspenstigen Adi zähmt.

Quelle: http://www.18uhr40.de/index.htm

Samstag, 22. August 2009

Donnerstag, 20. August 2009

Drive-in Eisdiele

Die wohl erste Drive-in Eisdiele gibt es in Oberschwaben :o)
Finde ich echt ne witzige Idee und paßt doch super im Moment zum heißen Wetter :o)
Wenn das nicht so weit weg wäre, würde ich doch glatt mal vorbeifahren :o)

http://ardmediathek.de/ard/servlet/content/2872270;jsessionid=AFF19633B4208327084ED15C45716C84

Brigitte Balance

Vorgestern gab es endlich wieder die neue Brigitte Balance :o) Das ist eine meiner Lieblingszeitschriften. Zum Glück gibt es die inzwischen statt 4 mal im Jahr, schon 6 mal im Jahr. Damit ich keine Ausgabe verpasse, hab ich die natürlich auch aboniert. Ich kann wirklich nur empfehlen, die mal zu kaufen. Aufmerksam geworden auf die Zeitschrift bin ich durch meine liebe Freundin Nadine :o) Vielen Dank nochmal :o)



Ich hab natürlich inzwischen alles von vorne bis hinten durchgelesen und auf den nächsten drei Bildern gibt es drei Sachen, die ich witzig zum Bestellen finde !


Unter http://www.my-vale.com/ kann man verschiedene Flip Flops mit individuell zugeschnittenen Fußbett bestellen. Finde ich gut, weil es aussieht wie ein ganz normaler Flip Flop, aber trotzdem gut für die Füße ist !



Unter http://www.funice.de/ kann man zum Beispiel "Fitness-Lose aus der Dose" bestellen. Finde ich ne witzige Geschenkidee.


Unter http://www.lunaprodukte.de/ kann man so eine schicke Tasche für Medikamente bestellen, die man z.B. mit auf eine Reise nehmen möchte. Ich finde das ne gute Idee, weil man dann endlich mal alles zusammen hat und dann noch in so einer lustigen Tasche !
Alle Bilder sind aus der aktuellen Brigitte Balance Nr. 3

Mittwoch, 19. August 2009

trnd/ Brise Sense&Spray - Ich bin dabei :o)

Bildquelle:trnd


Ich hatte mich mal wieder für ein schönes Projekt bei trnd für das Brise Sense & Spray beworben und hatte diesmal wieder Glück und bin unter den 2500 Mitgliedern, die das Testen dürfen :o)

Ich mag total gerne Duft in der Wohnung, aber dieses Produkt kannte ich bisher nicht.
Es soll einen Motion Sensor haben, der auf Bewegung reagiert und deshalb nur dann den Duft selbstständig versprüht, wenn er gebraucht wird. Ich finde, daß hört sich super an und nun warte ich schon sehnsüchtig auf mein Paket, was in den nächsten Tagen kommen wird.



Bildquelle: trnd

Dann bekomm ich für mich selber ein Spray zum Testen, außerdem noch Sprays, Brise Duftpostkarten und Brise Duft-Coupons für Freunde und Bekannte zum Testen und weitergeben. Die sind natürlich immer sehr begehrt, weil jeder ja gerne mal was neues kennenlernt.
Dann gibt es noch Marktforschungsunterlagen zur Befragung von diesen Freunden und Bekannten.
Außerdem gibt es dann noch für mich Online Umfragen, wo ich dann meine ehrliche Meinung mitteilen kann.
Ich finde das klasse, das man die Möglichkeit hat, neue Dinge völlig kostenlos zu testen und auch seine Meinung dazu zu sagen.
Falls sich jemand auch bei trnd anmelden möchte, würde ich mich freuen, wenn Ihr das über diesen Link macht, weil ich dann noch Punkte bekomme ;o)

Pinky und Püppi

sind unsere beiden süßen Katzen, die wir vor 12 Jahren aus dem Tierheim geholt haben und super dolle lieben und uns eigentlich kein Leben mehr ohne sie vorstellen können.

Püppi ist die schwarz/weiße Schönheit mit dem weichsten Fell, was ich jemals gestreichelt habe. Sie ist eine kleine Diva und inzwischen schon knapp 16 Jahre alt. Sie ist eine super liebe und anhängliche, obwohl sie Fremden gegenüber immer ein bisschen mißtrauisch und ängstlich geblieben ist. Ich denke, sie hat schon einiges schlimmes erleben müssen, bevor sie vom Tierheim gefunden wurde.

Pinky ist der größte Schmusekater, den ich je kennengelernt habe. Er ist inzwischen 13 Jahre alt und spielt und "redet" immer noch super gerne. Er würde nie kratzen oder sonst irgendwas in der Art. Seine Lieblingsbeschäftigung ist aber, uns dazu zu bringen, ihn möglichst lange zu kraulen, während er auf unserem Schoß liegt :o)















Und natürlich schlafen sie super gerne :o) Sie haben ja aber auch die Zeit dazu ....
Katze müßte man sein ;o)