Mittwoch, 4. November 2009

Ich möchte gerne einen Hamster :o)

Nach längerer Zeit, wo ich immer mal wieder über einen Hamster nachgedacht habe und mir im Internet einiges nachgelesen habe, habe ich mir nun auch einige Ratgeber durchgelesen und bin nun hundertprozentig der Meinung, daß es ein Hamster sein soll :o)








Tja, ich glaube, man merkt, daß ich super gerne Ratgeber lese *grins*....
Ich habe nun auch ein Aquarium in der Größe 100 x 40 x 40 und überlege nun, wie ich es gestalten soll, daß es dem Hamster gefällt ...
Einige Sachen hab ich schon gekauft bzw. bestellt. Zum Beispiel ein Laufrad, daß Wodent Wheel, weil ich gelesen hab, daß das das Beste für Hamster ist.
Ansonsten würde ich gerne ein paar Tipps von Euch haben :o) Habt ihr auch Hamster und wie habt ihr den Käfig und auch den Auslauf gestaltet ?
Ich würde mich auch gerne über Bilder freuen :o)
Und was habt ihr für einen Hamster ? Welches Steu nutzt Ihr ?
Immer her mit den Infos :o)

Kommentare:

Coco hat gesagt…

Meine Tochter hatte auch mal einen Hamster, total knuddelig, da hast Du eine gute Entscheidung getroffen. Unser hat immer gerne an den Käfigstangen geturnt. Leider werden Hamster ja nur höchstens drei Jahre alt.

fehrian hat gesagt…

Ich hatte mal einen Hamster... Seinen Auflauf hat er sich draußen in der Wohnung geholt... Meiner war auch tagaktiv *lach*... der war wie ein Hund nur in Mini.

Ninis-World hat gesagt…

huhu!

ich habe seit letztem jahr dezember auch einen hamster, guinness heißt er :) er ist ein dsungarischer zwerghamster! im moment ist er grad wieder dabei sich zum winterfell umzufärben :) er wird weiß mit dunklem streifen aufm rücken!
meistens ist er nachts wach, aber auch tagsüber lässt er sich blicken und schon nach wenigen wochen wurden er sehr zutraulich. nun kommt er sogar an, wenn er im wohnzimmer laufen darf, wenn ich ihn rufe :) er ist ein schnucki und ich würd ihn nicht wieder hergeben!
wir haben einen käfig, der unten wir ein aquarium ist und oben käfig. nicht soo breit, aber dafür hoch und viel buddelschicht. mit röhren untern drin und oben ein sandglas usw. :)
das problem ist, wenn du dich richtig an ihn gewöhnt hast, sind seine jahre abgelaufen...davor grault es mir jetzt schon!

lg, janine

Kirstin hat gesagt…

Hi, meine Süße :o)

Ich habe für Schröder, meinen Teddyhamster, extra ein Nagerterrarium gekauft. Das war aber völlig unnötig (wenn auch wegen der Schiebetüren praktischer). Leider ist Schröder ein bisschen bissig (eher ungewöhnlich für Teddys).

Wir hatten bis vor zwei Jahren noch zwei Dshungarische Zwerghamster. Die sind der Knaller, sage ich dir! Wir hatten Anaken und Obi Wan auch in eine Aquarium, mit gaaanz viel Streu drin, weil Dshungaren gerne buddeln. Guck' doch mal auf meiner Homepage: www.benno-berghammer.de nach. Da findest du genau Infos.

Bin sicher, du findest die richtige Kuschelnase für dich!

Liebste Grüße, Kirstin

Tanja*s Homestyle hat gesagt…

Hallo Tanja, ich habe auch eine süße Fellnase, Namens Paul :o)
Unsere Fellnase wohnt auch in einem Aquarium und fühlt sich dort sichtlich wohl. Ich würde auf jedenfall drauf achten, das er gut eingestreut wird. Ich benutze Hanfmatten und Hanf Einstreu. Wodent Wheel ist eine gute Wahl, da die Holzlaufräder bei Krankheit nicht gesäubert werden können. Ich achte auch auf jedenfall auf Futter ohne Zucker, frisches ist immer auchganz wichtig und unser leckermäulchen bekommt auch des öfteren Bienenmaden. Die Einrichtung kannst du selber bauen, im Baumarkrt scheiden sie dir alles baugerecht zu und du brauchst es nur noch zusammen leimen. Sollte aber mind 1 Tag trocknen, bevor du es in den Käfig stellst. Du must auch bedenken, alle Teile aus Holz, solltest du nicht weiter verwenden, bei einer neuen Fellnase. Viele sachen die du im Handel findest, sind auch unnütz, wie vieles im Leben.
Schau mal hier
https://www.rodipet.de/
http://www.nagerplanet.de/
http://www.die-hamsterseite.de/
http://www.das-hamsterforum.de/
Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig weiterhelfen und wünsche dir viel Spaß
Liebe grüße Tanja und bis bald
(Soweit ist alles bei mir gut gegangen, ich melde mich die Tage mal)

Rostrose hat gesagt…

Hallo du Liebe! Wow, jetzt hab ich aber eine Menge dazugelernt, allein schon beim lesen der Kommentare. Was es alles gibt! Dshungarische Zwerghamster! Zuerst dachte ich, das ist ein Tippfehler und soll "ungarische" heißen, aber dann stand'ws im nächten Kommentar schon wieder! Hieran siehst du wohl: Ich bin keine Hamsterspezialistin und habe auch ncoh nie einen gehabt. Ich bin hier aus zwei anderen Gründen: Zum einen wolte ich dir sagen, dass ich es toll finde, wie gut du dich auf dein Tierchen vorbereitest - so überlegt sollte jeder an ein neues Haustier rangehen (leider läuft es ja in vielen Fällen ganz anders und die Tiere landen dann im Asyl, das macht mich fuchsteufelswild!) - und zum anderen möcht ich dir für deinen vielseitigen Blog einen kleinen "oscar" verleihen... naja, nicht ganz, aber der Award, der auf meinem Blog auf dich wartet, hat zumindest farblich gewisse Ähnlichkeit mit "Ossi" ;-)
Alles Liebe und auf bald, Traude

Fairy hat gesagt…

Huhu auf meinem Blog wartet ein Stöckchen auf dich =)

jade hat gesagt…

Oh wie süß - es gibt Familienzuwachs....aber hoffentlich sind die Katzen daran nicht so interessiert!! Bei uns wäre das undenkbar - Kater Pablo ist ein ziemlicher Jäger :((! Übrigens sind die süßen Labis auf meinem aktuellen Post nicht meine ;)) - es sind die von Klara (Pastellino)!

Einen gemütlichen Abend und GLG, herzlichst Jade

Tanja`s Allerlei hat gesagt…

@Coco
Ich weiß... Das finde ich auch sehr schade,daß die leider nicht so alt werden, aber ich finde die einfach so niedlich und süß, daß ich einfach gerne einen haben möchte :o)

@fehrian
Ich bin mal gespannt, wie dann meiner sein wird :o)
Aber so einen kleinen Hamsterhund hätte ich auch gerne ...hi,hi...

@Ninis-World
Das hört sich ja echt niedlich an :o)
Daran, daß er irgendwann nicht mehr sein wird, darfst Du garnicht dran denken ! Einfach jeden Tag dran erfreuen :o)

@kirstin
Da muß ich doch gleich direkt mal auf der Seite gucken :o)
Das nicht alle Hamster zahm werden, hab ich auch schon gelesen.
Aber selbst wenn, ist es auch nicht tragisch... dann guck ich ihm einfach immer beim rumbuddeln zu ;o)

@Tanja*s Homestyle
Danke für Deine Infos :o) Werde mir die Seiten alle mal anschauen !
Hanfstreu hab ich auch gekauft. Und noch Baumwoll Einstreu. Haben die mir beides im Tierladen empfohlen ;o)

@Rostrose
Das ist ja lieb :o) Vielen Dank :o) Da freue ich mich total und werde gleich direkt auf Deinem Blog gucken :o)
Das sich viele Leute leider nicht informieren und dann die Tiere wieder abgeben oder einfach nicht richtig halten, finde ich leider auch immer schlimm....
Ich informier mich lieber zuviel, als zuwenig ;o)

@Fairy
Da werde ich doch auch gleich mal gucken :o)

@jade
Also ich denke, die werden auch gerne mal unten vorsitzen und nach ihm sehen, aber sie kommen ja nicht ran. Das Aquarium steht ja auf einem Schränkchen und oben kommt noch so ein Gitterdeckel drauf.
Und wenn er dann Auslauf hat, dürfen die Katzen in der Zeit nicht ins Gästezimmer... da wird er nämlich wohnen ;o)
Auf jeden Fall ein süßes Bild mit den Beiden :o)