Sonntag, 23. August 2009

Zerstört von Karin Slaughter **


Das ist das letzte Buch, was ich gerade gelesen habe. Ich habe bis jetzt bereits alle Bücher der Serie um Chief Jeffrey Tolliver, Sara Linton und Lena Adams gelesen und dies ist nun der aktuellste Band. Ich muß aber sagen, daß mir dieser Band nicht ganz so gut gefallen hat, wie die vorherigen. Es war zwar sehr interessant, mehr aus der Vergangenheit von Lena Adams zu lesen, aber insgesamt hätte ich mir mehr gewünscht. Auch das Ende ist nicht so wirklich nach meinem Geschmack.


Auszug aus dem Buch:


Die Polizistin Lena Adams ist die einzige Zeugin eines grausamen Mordes - und zugleich die Hauptverdächtige. Chief Jeffrey Tolliver lässt alles stehen und liegen, um seiner gefährlich labilen Kollegin zu helfen. Wieder einmal. Dabei hätte Sara Linton, seine Frau, selbst gerade jede Unterstützung bitter nötig. Als ein weiterer Mord geschieht, wird klar, dass ein skrupelloser Drogenhändlerring auf brutalste Weise lästige Zeugen beseitigt. Doch was hat Lena Adams mit all dem zu tun ? Zieht etwa ihr inhaftierter Exfreund Ethan Green sie erneut in den Abgrund? Seine Verbindungen reichen weit aus dem Gefängnis heraus - und weiter in ihr eigenes Leben hinein, als Sara und Jeffrey es sich in ihren schlimmsten Alpträume vorstellen können.......


Keine Kommentare: